Volley-Ball-Verein “Mix-Max” 
Bubikon-Wolfhausen

Herzlich willkommen auf unserer Webseite

Der Volley-Ball-Verein "Mix-Max" Bubikon-Wolfhausen bietet ein Plausch-Volleyball- Training für Jedermann an (Frauen und Männer)
Wetter in Bubikon & Wolfhausen ZH-Oberland

Aktuelles im Januar 2017     

           

Video & Fotoalbum

Die Fotos und Kurzvideos sind hier abrufbar mehr... Google Kalender - Jahresprogramm 2017                                                                                                                            

Wir treffen uns jeweils am Mittwochabend

von 20.00 Uhr bis 21.45 Uhr

in der Turnhalle Fosberg Wolfhausen-Bubikon 

Anzahl Besucher seit dem 15.03.2012:
Gästebuch, Counter und Formmailer mit Spam-Schutz - Kostenlos und werbefrei auf www.onlex.de
Zitat des Tages Impressionen vom Training
Aktualisiert am 19.01.2017
Turnier in Wald vom 20.11.2016 Auch dieses Jahr traten wir in Wald mit zwei Teams an. Die Einteilung der Spieler in die verschiedenen Teams war keine leichte Aufgabe, da aktuell zwei Kategorien zur Verfügung standen. Die bisherige Kat. Plausch und neu eine Kat. B. Diese Kategorien einzuschätzen war zum Anmeldezeitpunkt schwierig und es stellte sich heraus, dass in der Plauschgruppe nur noch aus Junioren, Firmenteams und "Einmal im Jahr" -Teams bestand, ausser unseren Mix-Maxler... Diese liessen sich auch bei klarer Überlegenheit nicht aus dem Konzept bringen, verloren nie ihre gute Laune und erspielten sich den 1. Platz. In Wald gibt es nicht für jedes Team einen Preis, sondern nur einen pro Kategorie und dieser wird ausgelost. Prompt gewannen die Mix-Maxler der Plausch-Kategorie auch noch den Fonduekorb. Gratuliere!! An dieser Stelle möchte ich mich für die Fehleinschätzung der Kategorien entschuldigen und bedanke mich bei den Pläuschlern, dass sie trotz allem viel Einsatz und Humor gezeigt haben. Das zweite Team musste schon mehr kämpfen und die Gruppenstärke war genau richtig. Es ging auf und ab und schlussendlich landeten wir auf dem 3. Gruppenplatz, was leider nicht zu einer Finalteilnahme reichte. Trotzdem waren wir mit unserer Leistung zufrieden und freuten uns mit den Anderen über den Sieg und den gewonnenen Preis. Wir feuerten uns gegenseitig an und der Teamspirit war ausgezeichnet. Der verstauchte Fuss von Simone trübte zwar die Freude etwas, aber ich finde dieses Turnier immer wieder spannend und ein guter Jahresabschluss der Turniersaison. Vielen Dank an alle Beteiligten. (Monika)
Achtung neues GV-Datumbeachten: Mittwoch, 08. Februar 2017 Training Mi.25.01.2017 Mi.01.02.2017 GV 08.02.2017 Sportferien Mi. 01.03.2017 Mi. 08.03.2017
Willkommen